Werdegang

Zuerst...
0%

Junior Consultant
(max. 3 Monate)

Nach der erfolgreichen Aufnahme in unseren Verein wirst du für eine kurze Zeit den Titel des Junior Consultants (JC) tragen. In dieser Zeit bearbeitest du in einem internen Projektteam ein Anwärterprojekt (AWP), bei dem du bereits einen wichtigen Beitrag für den Verein leisten wirst und zeigen kannst wie du arbeitest. In diesem Zeitraum wirst du auch verschiedene Schulungen bekommen, die dir nicht nur bei deinem AWP helfen, sondern dich auch auf die Arbeitswelt vorbereiten werden. Da die Anfangszeit in unserem Verein etwas viel erscheinen kann, bekommst du von uns einen Mentor. Er beantwortet all deine Fragen, integriert dich in den Verein und ist dein direkter Ansprechpartner für alle deine Anliegen. Nach dem erfolgreichen Abschluss deines AWP’s wirst du offiziell als Consultant aufgenommen.

 

Dann...
0%

Consultant

Als nun vollwertiges Mitglied ist es dir bestimmt an externen Projekten mit echten Kunden teilzunehmen. Dein AWP hat dich dafür bereits perfekt vorbereitet und wir wissen nun wo du eingesetzt werden kannst. Weiterhin arbeitest du in deinem gewählten Bereich und nimmst auch alle zwei Wochen an den Mitgliedertreffen (MT) teil, bei dem sich der ganze Verein trifft und über aktuelle Themen spricht. Zusätzlich kannst du auch mehr Verantwortung übernehmen, um dich vielleicht als Bereichsleitung und/oder Vorstand aufstellen zu lassen.

 

Und vielleicht...
0%

Bereichsleiter oder  Vorstand?

Bestehend aus den sechs Bereichsleitungen und drei Vorständen, bildet der erweiterte Vorstand die strategische Leitung des Vereins. Hier kannst du eigenverantwortlich consult.IN weiterentwickeln und deine Führungsfähigkeiten ausbauen.