Nachhaltigkeit - Heute für Morgen

Das Prinzip der Nachhaltigkeit ist als Art und Weise des Wirtschaftens zu bezeichnen, bei welcher derzeitige Bedürfnisse befriedigt werden, ohne zukünftigen Generationen die Lebensgrundlagen zu entziehen (Sustainable Development).

Nachhaltigkeit kennzeichnet sich durch langfristig orientiertes Denken und Handeln, um ein Fließgleichgewicht der natürlichen Ressourcen zu erreichen. Nicht nur privat, sondern auch im geschäftlichen Umfeld werden wir immer öfter mit dem Thema Nachhaltigkeit konfrontiert und das nicht ohne Grund. Von 2015 bis 2030 wird die globale Mittelschicht um das Doppelte anwachsen. Unternehmen müssen zukünftig besser mit denen ihnen zur Verfügung stehenden Ressourcen wirtschaften um die Bedürfnisse der Kunden befriedigen zu können.

Abgesehen von der Klimaveränderung sind Ressourcenknappheit, höhere Entsorgungskosten und Reputationsverlust nur einige wenige Folgen die auf Unternehmen zukommen, sollten sie versäumen Nachhaltigkeit in ihrer Strategie aufzunehmen. Gleichzeitig werden die gesetzlichen Vorschriften immer granularer auf das Thema Nachhaltigkeit angepasst. All diesen Herausforderungen werden sich Unternehmen zwangsläufig stellen müssen, um mittel- und langfristig bestehen zu können.

Ihr Mehrwert für alle

Wir befinden uns in einer Zeit des Umbruchs. Unternehmen entscheiden sich heute wie es morgen um ihr Geschäft und um die Welt bestellt ist.65% der Führungskräfte verorten Nachhaltigkeit ganz oben in ihrer Agenda, im Vergleich zu nur 46% im Jahr 2010 (Boston Consulting Group 2019). Doch Nachhaltigkeit sollte nicht nur als Bedrohung, sondern als große Chance verstanden werden. Erfolgreiche Unternehmen verankern Nachhaltigkeit tiefgreifend in ihrem Geschäftsmodell um Ressourcenvorteile, Wachstumschancen und Kosteneinsparungen, innerhalb des Unternehmens, zu nutzen.

Analog beziehen sie externe Faktoren mit ein. Nachhaltigkeit beginnt und endet nicht an den Werkstoren. Supplier, Share- und Stakeholder müssen in den Kreislauf miteinbezogen werden. Dazu ist es unerlässlich sich vom klassischen Take-Make-Dispose Modell zu trennen und zu einer ganzheitlichen Kreislaufwirtschaft umzuschwenken. Richtig umgesetzt, könnte der Übergang zu einer Kreislaufwirtschaft ein weltweites BIP von 4,5 Billionen $ ermöglichen (Lacy/Rutquist 2015).

Es reicht nicht aus, einzelne Lösungen zu etablieren. Nur durch eine umfassende Strategie, die interne und externe Faktoren mit einschließt kann Nachhaltigkeit erfolgreich in Unternehmen eingeführt werden und Mehrwert geschaffen werden. Wie begegnet ihr Unternehmen dem Thema Nachhaltigkeit?

Nachhaltigkeit mit Ihnen und für Sie

Bei consult.IN beschäftigen wir uns ebenfalls nicht nur intern mit dem Thema Nachhaltigkeit, sondern konnten bereits mit einigen Kunden aus verschiedenen Branchen gemeinsam diesem komplexen Gebiet begegnen.

Ein Textilhersteller, der bereits über gute Ansätze zur Nachhaltigkeit verfügte, wollte seine Lösungen auch auf seine Supplier ausweiten, um die Schadstoffentstehung bei der Produktion ihrer Produkte zu minimieren. Ziel war es von einer Restricted Substance List auf eine Manufacturing Restricted Substance List umzustellen, also einer Einhaltung der Grenzwerte entlang des gesamten Herstellungsprozesses. Dazu stellten unsere Consultants den Kontakt zu den wesentlichen Suppliern her und entwickelten in gemeinsamer Zusammenarbeit ein einheitliches System zur nachhaltigeren Handhabung der Ressourcen entlang der Value Chain.

Wie beraten wir?

Nachhaltigkeit ist ein weites Feld, das von vielen Faktoren, wie beispielsweise dem geschäftlichen Umfeld und den internen Strukturen, abhängt. Denken Sie darüber nach Nachhaltigkeit in ihr Unternehmen zu etablieren, oder wollen Sie Verbesserungen an ihrer Strategie vornehmen? Wir können Sie, in welcher Integrationsphase Sie auch stecken, dabei unterstützen damit Nachhaltigkeit einen wirklichen Mehrwert für ihr Unternehmen und die Umwelt darstellt.

 
Auto fährt Wüstenstraße entlang

Wir entwickeln Ihre Nachhaltigkeitsvision

Stahlwerk

Wir analysieren Ihr Unternehmen und zeigen Potentiale auf

Glühbirne

Wir beraten Sie über Fördermittel um Nachhaltigkeit auch in Ihrem Unternehmen möglich zu machen

 

Kontaktieren Sie uns noch heute!